Willkommen !


Nach dem Erfolg der Rotary Sindelfingen Classics in 2013 und 2015 traf der RC Sindelfingen gemeinsam mit dem RC Böblingen-Schönbuch die Entscheidung, in 2017 eine neue Rallye für Fahrzeuge, Young- und Oldtimer zu Gunsten der Sozialprojekte der Clubs  zu veranstalten..  

 

Das Jahresmotto 2016/17 "Rotary hilft Menschen" ist uns daher Ansporn und Anleitung für unser Handeln.

 

Auch  dieses Mal sollte es eine Veranstaltung werden, in die auch die umliegenden Rotary Clubs  im Sinne der Freundschaft  in die  gemeinsame Aktion mit einbezogen werden.

Aus diesem Grund wurde die Strecke so gewählt, dass neben den organisierenden  RC Böblingen-Schönbuch  und RC Sindelfingen sowie die Clubs

  • RC Leonberg Weil der Stadt
  • RC Freudenstadt

 

erneut mit eingebunden werden konnten. 

Diese Clubs können sich unterschiedlich stark in die Organisation der Rallye mit einbringen, die Freunde der Clubs können als Teilnehmer mitfahren.

 

Grundsätzlich steht die Teilnahme jedermann frei, es ist KEINE Beschränkung auf Rotary Mitglieder vorgesehen, NEIN ganz im Gegenteil die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen, die Gutes tun und dabei noch eigenen Spass haben wollen. 


Ziel und Zweck

Café Volle Kanne

Ziel und Zweck der  RC Club Genuss-Rallye ist es, einen möglichst hohen Betrag zu erarbeiten, den die Clubs für Ihre lokalen und weltweiten Sozialprojekte verwenden können.

 

Für diese  wichtige Arbeit zur Unterstützung schwacher, kranker, armer oder in anderer Form unterstützungswürdiger Menschen oder Organisationen veranstalten wir die Rallye. Der komplette Überschuss der Veranstaltung wird dafür verwendet.

Dafür arbeiten alle Beteiligten des Oranisationsteams ehrenamtlich. 

 

Das Meldegeld der Teilnehmer wird nach Abzug der Kosten den Clubs für Ihre Jugend- und  Sozialprojekte zur Verfügung gestellt..

 

 

 

 

 

Art der Rallye

Der Spass aller Teilnehmer, gemeinsam schöne Strecken im Schwarzwald erfahren, nette Leute treffen, sich bei lustigen Wertungsprüfungen messen, mit dem Startgeld Gutes tun: Das ist das Motto der 4 RC-Club Rallye für Rotarier und Nicht-Rotarier.

 

Unterwegs werden von den Teilnehmern einfache Aufgaben zu bewältigen sein, die nur ganz selten mit Zeitprüfungen zu tun haben werden.

 

Es ist keinerlei Rallyerfahrung nötig um die Aufgaben zu bewältigen, viel mehr ist die Zusammenarbeit im Team gefragt!!

 

Es sind alle Fahrzeuge zugelassen, es gib keine Altersbeschränkungen, sehr gern sehen wir natürlich Old- und Youngtimer.

 

Die Prüfungen werden so angelegt sein, das jedes Team diese bewältigen kann. Der jeweils Beste bekommt 1 Punkt, der Schlechteste soviel Punkte wie Teilnehmer dabei sind. 

So ist sichergestellt, dass nach einer "verhauenen" Wertungprüfung schon mit der nächsten alles wieder ausgeglichen werden kann.

 

Alle Zeitnahmen werden mit der Masseinheit "Sekunde" erfolgen, daher ist noch nicht mal eine Stoppuhr nötig, aber empfohlen, da damit die Prüfungen leichter und genauer absolviert werden können.  .

Rückblicke 13/15